…manchmal schöner zu Zweit…

20.04.2017 – Ein eher nicht so schöner Samstag – kalt und windig – aber nach einiger Zeit bekomme ich meine Tochter doch dazu mit mir zu gehen – ist einfach manchmal schöner zu Zweit – vor allem nachdem sie jetzt dann mal kurz nach Portugal abhaut.

Habe versucht etwas schneller zu gehen, aber das mit dem Unterhalten und wandern funktioniert einfach nicht – aber sonst war es sehr okay. Ich habe wieder gemerkt es gibt einen Moment, da vergesse ich dass ich gehe, und dann wird alles ganz leicht – super.  War dann noch ein bisschen Übermütig und ging mit ihr noch einkaufen – allerdings stresst mich das eher als dass es angenehm ist. Mir sind einfach zu viele Leute und die Luft in den Kaufhäusern ist wirklich nur abgestanden und dick – aber trotzdem ein wunderschöner Ausflug.

Und heute gibt es beim Bilderblog auch gleich einen `’Neuen Bereich‘ – Überraschendes oder Besonderes auf meiner Wanderrute diesmal fotografiert von Inka. Mandarinenente versus  Stockente.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.