…na also geht doch…

15.07.2017 – endlich geschafft – 5km in 45 Minuten super. Eigentlich wollte ich mit dem Fahrrad fahren, aber es ist kalt und windig, Daher lieber zu Fuß, und ich beschloss wieder einmal so richtig auf Zeit zu gehen. Zu meiner Freude – es ging unglaublich gut, ich konnte meinen Füßen so richtig beibringen schnellere, und größere Schritte zu machen, ohne dass ich Luftprobleme bekam. Einfach ein super Gefühl. Es war sogar ein ‚Schlusssprint‘ drin. Aber ich habe keine Ahnung woher das alles kam. Vielleicht weil es so ruhig war, dass es sogar der Spielplatz verwaist war?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.