…wenn ein Tag schon so beginnt…

…wie kann er da nur weiter gehen!

 

15.10.2017 Mit viel blauem Himmel, das kann ich jetzt schon versprechen. Ein wunderbarer Tag, kaum Wind, der Himmel einfach nur strahlend – der Herbst zeigt sich von seiner buntesten Seite.

 

Ich konnte etwas mehr als 40km durch Wien, den Prater und über die Donauinsel radeln. Und es war einfach nur schön. – Ja, ich habe einfach Riesenglück!

 

Ich habe diese Woche mit meinem Zimmerkollegen aus dem Otto Wagner Spital telefoniert. Er kämpft – trotz Operation mit Coils auf dem zweiten Lungenflügel – schon wenn er den Haushalt erledigen muss, mit der Luft.  Umso bewusster wird mir, welches Glück ich habe, das alles erleben zu dürfen. Den Fahrtwind, die Farben, den Geruch und natürlich die Sonne auf meiner Haut und die angenehme Herbstluft in meiner Lunge. Auch wenn ich nach einigen Steigungen mal keine Luft mehr bekomme, meine Beine schmerzen und ich mich immer wieder frage, warum ich mir denn all das antue. – Die Antwort ist und bleibt ganz einfach:  Ich will das tun, um all das möglichst lange erleben zu können.

 

Aber was fängt mein Zimmernachbar mit diesen Geschichten an? Nun, vielleicht kann ich ihn dazu ermutigen, dass er doch öfter raus geht. Sei es, einen Kaffee zu trinken oder einzukaufen, damit er sich freut, wenn er ein paar Meter weiter kommt. Oder dass er auch nur kleine Übungen macht, damit er noch bewusster auf seinen Körper achtet und bemerkt, dass es ihm dann besser geht. Niemand muss Kilometer mit dem Fahrrad fahren, es reicht schon, wenn man beginnt, regelmäßig und behutsam einmal um den Häuserblock zu gehen. Denn schon nimmt man die Umgebung, das Wetter wahr, man merkt, wo man Pausen benötigt und wie sich dies verändert – und man ist wieder Teil des Lebens.

 

Auch ich habe „klein“ angefangen. Ich kann mich noch gut erinnern, wie ich 2014 mit Begleitung um den Häuserblock „gegangen“ bin.

 

Hier nun noch ein paar himmelblaue Fotos von meiner kleinen Reise.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.