…wenn die Lust …

…zur Bewegung überhand nimmt.

 

07.08.2022 – dann spürt man, dass garantiert in den Muskeln, und die Atmung wird kürzer. Wenn man dann auch noch glaubt einen zusätzlichen Ausflug zum DC Tower machen zu müssen, dann werden die Abstände von Pause zu Pause drastisch verkürzt.

 

Ja so unterschiedlich kann es gehen, letzte Woche musste ich nach wenigen Kilometern abbrechen, und gestern 10 Kilometer, zwar nicht in einem durch aber doch, und es tat sehr, sehr gut.

 

Es stimmt schon, dass ich mich auch oft frage, warum machst du das eigentlich alles, und die Antwort ist so simpel, auch wenn ich sie immer wieder vergesse, einfach weil es mir danach besser geht. Und viel mehr gibt es einfach nicht zu sagen, unabhängig davon, dass ich auf meiner kleinen Reise doch einiges entdecken durfte.

 

In diesem Sinne wünsche ich euch eine schöne und aktive Zeit.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.