Category Archives: Wandern

…grau und kalt…

…der erste Blick aus dem Fenster.

 

23.09.2018 – Bettdecke krallen und umdrehen, zum Ersten zum Zweiten und zum Dritten. Damit habe ich einen Neuen Rekord – zwei Stunden bis ich endlich aus dem Bett komme, und beschließe doch eher nicht mehr durch die Lobau zu meiner Tochter zu radeln, sondern mit anzuziehen und im Prater meine Runde zu ziehen.

 

Ja, manchmal bin schon nahe daran einfach mal zu sagen, ‚…nein heute nicht…‘ aber irgendwie schaffe ich es dann doch immer wieder, vielleicht ist es einfach die Herausforderung, oder auch der Gedanke, hey – das hast du letzes Jahr ja auch geschafft, obwohl es kalt war, also lass dich doch davon nicht abbringen. Kann sein, und ich kann es ja so nicht ändern, irgendwann werde ich wieder die Winterschuhe anziehen, und dick eingemummelt durch die Gegend wandeln. Da kann, dass jetzt wohl wirklich keine Schwierigkeit sein. Also ab und raus mit dir.

 

Es war kein neuer Rekord, aber ich bin die 5 Kilometer durchgegangen, und dass war das Ziel. Irgendwie bekomme ich die leichten Nachwirkungen der ‚Grippe Attacke‘ von letzter Woche noch nicht ganz weg, immer wieder laufende Nase und leicht verschleimt. Aber ich habe das Gefühl da tut Bewegung und die Luft gut.

 

Ich muss mich auch immer wieder an meinen Therapeuten erinnern, geh lieber langsam aber dafür größere Strecken. Denn, ich ertappe mich immer wieder, dass ich versuche mit anderen zumindest eine gewisse Strecke mitzuhalten, bis ich dann einfach feststellen muss, dass mir die Puste ausgeht. Es ist total schwierig langsam zu gehen, oder vielleicht überhaupt im  Gesamten etwas langsamer zu werden. Aber ich übe mich darin.

 

Schöne aktive Herbstwoche!

PS: Es gibt ein neues Video auf myCOPD-Challenge viel Vergnügen!